Die kettenübergreifende DeFi-App Kava integriert dezentrale Orakel aus dem Bandprotokoll

  • Posted on
  • Posted in Oracle

Band Protocol, eine Daten-Oracle-Plattform, die eine Datenschicht des Web 3.0 erstellt, gab heute bekannt, dass sie in Kava integriert wird, eine kürzlich eingeführte DeFi-Plattform mit vollem Funktionsumfang, die von Cosmos unterstützt wird.

Das Preis-Feed-Modul von Kava hat erfolgreich Daten aus dem Bandprotokoll integriert

Oracles wird sichere Preis-Feed-Daten für Sicherheiten-Token bereitstellen: BTC / USD, XRP / USD, BNB / USD und ATOM / USD zur Unterstützung hier der kettenübergreifenden CDP-Plattform und der Stablecoin von Kava.

„Wie wir kürzlich gesehen haben; Überlastung von Netzwerken, fehlerhafte Daten und andere Fehler von Orakeln können das Vertrauen in eine Plattform zerstören und Benutzer Millionen kosten. In diesem Sinne nehmen wir Orakellösungen ernst. Wir glauben, dass die Integration in die Oracle-Lösung von Band der Kava-Plattform zusätzliche Dezentralisierung, Sicherheit und Schutz bringt. und seine Technologie hilft Kava, sich vor unternehmenskritischen Fehlern zu schützen. “
– Brian Kerr, CEO und Mitbegründer von Kava Labs

Bitcoin

Das Kava-Team startete bereits im November 2019 sein Mainnet und hat ein dezentrales CDP-System mit seiner USD-gebundenen Stablecoin – USDX – eingeführt

Durch die Integration des Bandprotokolls durch Kava werden umfangreiche Anwendungsfälle für dezentrale Finanzierungen freigeschaltet. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass das Risiko für den Benutzer minimal ist.

„Band Protocol freut sich auf die Zusammenarbeit mit Kava, um die nächste Generation der dezentralen Finanzierung voranzutreiben. durch die sicheren und vertrauenswürdigen Orakel von Band, die ein umfangreiches und ständig wachsendes Spektrum an Vermögenswerten außerhalb des Ethereum-Ökosystems unterstützen. “
– Soravis Srinawakoon, Mitbegründer und CEO von Band Protocol

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP